Unternehmensnachfolge


 

 

Sie wollen Ihre Nachfolge mit „warmer Hand“ regeln und …

 

  • suchen einen Nachfolger oder Käufer?
  • benötigen Unterstützung bei den anstehenden Verhandlungen?
  • wollen Ihre Möglichkeiten kennen?

Sie erhalten von uns die erforderliche Beratung und die Vermittlung aus einer Hand.

Ein zunehmend entscheidendes Thema für die erfolgreiche Fortführung von Unternehmen ist die rechtzeitige Regelung der Unternehmensnachfolge. Nicht nur für Sie selbst und für den Wert Ihres Unternehmens, auch für Kundenbeziehungen und nicht zuletzt für das Rating der Banken ist dies ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Im ersten Schritt klären wir mit Ihnen die konkreten Möglichkeiten, die sich innerhalb der folgenden Szenarien bieten:

 

  • es ist kein Nachfolger vorhanden.
  • Sie suchen keine Nachfolge im engeren Sinne, sondern streben den Verkauf Ihres Unternehmens als Ganzes oder über Beteiligungsmodelle an.
  • Nachfolger ist bekannt, es sind aber noch die konkreten Modalitäten der Übergabe festzulegen und Verhandlungen zu führen.

 

 

Vorbereitung

 

Wollen und können Sie die Nachfolge familienintern regeln? Oder ist Ihnen ein möglichst hoher Verkaufspreis wichtig? Soll das Unternehmen weitergeführt oder stillgelegt werden, weil es gar zum Beispiel nicht übernahmewürdig ist? Diese Fragen beantworten wir mit Ihnen im Detail und unterstützen Sie bei den notwendigen Entscheidungen. Entsprechend der von Ihnen getroffenen Entscheidungen können dann vorbereitende Maßnahmen wie etwa eine Unternehmensbewertung umgesetzt werden oder auch Maßnahmen, den Unternehmenswert zu steigern, falls er noch nicht die gewünschte Höhe erreicht hat. Dazu können auch die erweiterte Unabhängigkeit des Unternehmens vom Unternehmer selbst gehören ebenso wie eine Steigerung der Rentabilität.

 

 

Suche

 

Die Suche selbst ist je nach den vorab im ersten Schritt getroffenen Entscheidungen mehr oder weniger stark eingeschränkt und wird von uns pragmatisch und individuell unterstützt – von gezielter persönlicher Ansprache potentieller Nachfolger über die Erstellung von Verkaufsunterlagen bis hin zur Schaltung von Inseraten. Wir suchen und finden für Sie den geeigneten Nachfolger für Ihr Unternehmen – gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein maßgeschneidertes Profil des Nachfolgers, suchen die geeigneten Kandidaten, treffen die Vorauswahl und begleiten die Vorstellungsgespräche. Falls Sie keinen Nachfolger im engeren Sinne suchen, finden wir auch hierfür die richtige Lösung und begleiten den gesamten Prozess des Verkaufs - oder der Stilllegung, falls eine Übergabe nicht in Betracht kommt.

 

 

Verhandlungen

 

Sind Interessenten gefunden oder der Nachfolger schon voran bekannt, tritt die Nachfolgeregelung in die heiße Phase ein. Einigung ist insbesondere zu erzielen

 

  • zum Kaufpreis (entgeltlich oder unentgeltlich (z.B. Erbschaft); Asset- oder Share Deal; Höhe und Zahlungsbedingungen)
  • zur Finanzierung des Kaufpreises, hier kann der Alteigentümer eine große Rolle spielen
  • zur Eignung des (potentiellen) Nachfolgers
  • zu den Übergabemodalitäten (z.B. Rolle des Alteigentümers nach Übergabe)
  • wie die spätere Einhaltung jetzt getroffener Vereinbarungen sichergestellt werden kann

Spätestens in dieser Phase sollten Sie Unterstützungsbedarf erkennen und entsprechend Unterstützung holen. Steuerliche und juristische Fallstricke sind Legion. Außerdem können diese Verhandlungen erfahrungsgemäß schwierig und langwierig werden, gerade weil auch zahlreiche emotionale Aspekte und Unsicherheiten auf beiden Seiten eine große Rolle spielen können. Rund 80% der Verhandlungen werden übrigens ergebnislos abgebrochen, nicht wenige Unternehmerfamilien zerstreiten sich heillos.

 

 

Unternehmensübergabe

 

Die Übergabe selbst sollte von Ihnen als Alteigentümer üblicherweise für einen festgelegten Zeitraum (z.B. sechs Monate) unterstützt werden und damit auch die normalerweise vom Nachfolger angestrebte Neuausrichtung.

 

Grundsätzlich prüfen und konzipieren wir für Ihren Nachfolger auch Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten sowohl für eine mögliche Beteiligung an Ihrem Unternehmen als auch für die staatliche Förderung der Beratungsleistung als solches.

 

 

Bereiten Sie Ihr Unternehmen rechtzeitig auf den Generationenwechsel vor!

  • gute Ideen in Form von durchdachten, maßgeschneiderten Lösungen.
  • wir reden nicht nur, wir machen: die praktische Umsetzung aller erforderlichen Maßnahmen im Rahmen der Unternehmensübergabe.
  • eine erfolgsabhängige Honorargestaltung (bei geeigneten Projekten).

QUICKLINKS

SIMMCON München: Telefon 089.7677 6198-0, E-Mail: j.schade@simmcon.de  •  SIMMCON Ulm: Telefon 0731.176 176-3, E-Mail: j.reinhart@simmcon.de